Filter schließen
Filtern nach:

Kampfsport-Termine

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die Gelegenheit zusammenzukommen und sich auszutauschen. Man lernt und gibt Wissen weiter, vergleicht die Fähigkeiten und hat gemeinsam Spaß. Hier finden Sie Kampfsport-Termine aus dem Bereich Escrima, Kali und Arnis sowie aus anderen Systemen der Selbstverteidigung.

 

Fighter's Schedule

Aufgrund der Covid-19-Pandemie veröffentlichen wir momentan keine Veranstaltungshinweise.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde empfehlen ihren Mitgliedsvereinen „ab sofort bis auf Weiteres die vollständige Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes“. Veranstaltungen und andere Aktivitäten sollten abgesagt werden, empfiehlt der DOSB. Weitere Infos auf der Website des Dachverbands.

Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) rät dringend davon ab, in den kommenden Wochen Sportveranstaltungen mit engem Körperkontakt abzuhalten. Empfehlungen zur Risikoeinschätzung für Veranstalter hat das RKI in einem Leitfaden zusammengetragen, den Sie auf der RKI-Homepage herunterladen können (PDF).

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kampfsport-Termine

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die Gelegenheit zusammenzukommen und sich auszutauschen. Man lernt und gibt Wissen weiter, vergleicht die Fähigkeiten und hat gemeinsam Spaß. Hier finden Sie Kampfsport-Termine aus dem Bereich Escrima, Kali und Arnis sowie aus anderen Systemen der Selbstverteidigung.

 

Fighter's Schedule

Aufgrund der Covid-19-Pandemie veröffentlichen wir momentan keine Veranstaltungshinweise.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde empfehlen ihren Mitgliedsvereinen „ab sofort bis auf Weiteres die vollständige Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes“. Veranstaltungen und andere Aktivitäten sollten abgesagt werden, empfiehlt der DOSB. Weitere Infos auf der Website des Dachverbands.

Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) rät dringend davon ab, in den kommenden Wochen Sportveranstaltungen mit engem Körperkontakt abzuhalten. Empfehlungen zur Risikoeinschätzung für Veranstalter hat das RKI in einem Leitfaden zusammengetragen, den Sie auf der RKI-Homepage herunterladen können (PDF).