02./03.02. Dortmund: Modern Arnis mit Brian Zawilinski (USA) & Dieter Knüttel

An zwei Tagen unterrichten die beiden Großmeister Brian Zawilinski (Connecticut, USA) und Dieter Knüttel verschiedene Facetten der philippinischen Kampfkunst Modern Arnis. Der Lehrgang ist offen für alle Verbände und Stile.

Brian Zawilinski

Brian Zawilinski war seit 1982 ein Schüler von Remy Presas, dem Begründer des Modern Arnis. Gleichzeitig lernte er Kenpo Karate bei Lee Lowery. Als Ausbilder im Strafvollzug des US-Bundesstaates Connecticut unterrichtet Zawilinski Beamte unter anderem im Umgang mit dem Teleskopschlagstock, außerdem in Sicherungstechniken, Schusswaffeneinsatz, Einsatztaktik und nicht zuletzt Eigensicherung.

Dieter Knüttel

Dieter Knüttel begann bereits 1978 mit dem Training der philippinischen Kampfkünste. Seit 1982 reiste er regelmäßig auf die Philippinen, um dort von den Großmeistern Remy, Ernesto und Roberto Presas sowie zahlreichen anderen Stockkampf-Legenden zu lernen. Knüttel ist Bundestrainer des Deutschen Arnis Verbands (DAV). Seit 2016 trägt er als einziger Nicht-Filipino den 10. Dan im Modern Arnis.

Weitere Infos und Anmeldung

  • Datum: 02. und 03.02.2019
  • Ort: TSC Eintracht Dortmund, Gymnastikhalle Ost, Victor Toyka Str. 6, 44139 Dortmund
  • Zeiten: Sa 14 bis 20 Uhr, So 9:30 bis 14:30 Uhr
  • Gebühren: Samstag 60,- EUR für DAV-Mitglieder / 80,- EUR alle anderen; Sonntag 40,- / 60 ,- ; beide Tage: 80,- / 120,-
  • Anmeldung zur Teilnahme: Bitte per Mail mit Betreff: Brian + Dieter LG
  • Das Training am Sonntag kann auch als Dan-Lehrgang im Deutschen Arnis Verband (DAV) angerechnet werden. Am Samstag um 9 Uhr finden außerdem Dan-Prüfungen statt – Anmeldung per Mail an Dieter Knüttel.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.