Kampfsport-Termine

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die Gelegenheit zusammenzukommen und sich auszutauschen. Man lernt und gibt Wissen weiter, vergleicht die Fähigkeiten und hat gemeinsam Spaß. Hier finden Sie Kampfsport-Termine aus dem Bereich Escrima, Kali und Arnis sowie aus anderen Systemen der Selbstverteidigung.

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kampfsport-Termine

Das regelmäßige Training im Dojo ist die wichtigste Voraussetzung, um Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Darüber hinaus bieten Events wie Seminare und Turniere Kampfsportlern die Gelegenheit zusammenzukommen und sich auszutauschen. Man lernt und gibt Wissen weiter, vergleicht die Fähigkeiten und hat gemeinsam Spaß. Hier finden Sie Kampfsport-Termine aus dem Bereich Escrima, Kali und Arnis sowie aus anderen Systemen der Selbstverteidigung.

Als umfassendes System der Selbstverteidigung beinhaltet Kali Silat Evolution den Kampf mit einem Stock, mit zwei Stöcken und mit dem Messer.
Die beiden Großmeister Brian Zawilinski (Connecticut, USA) und Dieter Knüttel unterrichten verschiedene Facetten der Kampfkunst Modern Arnis.
Wettkämpfe im philippinischen Stockkampf finden statt, wenn es genügend Teilnehmer dafür gibt. Also gleich anmelden!
Beim Danish Presas Arnis Camp kommen internationale Größen des philippinischen Stockkampfs aus Nordamerika und Europa zusammen.
Beim Deutschen FMA-Gathering kommen international bekannte Top-Referenten aus unterschiedlichen Feldern der philippinischen Kampfkunst zusammen.
Bereits zum 26ten Mal messen sich Stockkämpfer verschiedener Verbände bei der Deutschen Meisterschaft nach Regeln der GSBA.
Zum 16.Mal bietet das Sommerlager des DAV die Möglichkeit, eine ganze Woche lang bei internationalen Größen der Filipino Martial Arts zu trainieren.